Kontakt
Support
Pohl Consulting Team GmbH
Mengeringhäuser Str. 15
34454 Bad Arolsen

+49 5691 8900 501
info@pct.eu

Zum Kontaktformular

Wirtschaftsprüfer

„Wirtschaftsprüfer benötigen aufbereitete Informationen für Ihre Risikobewertungen!.“

Wirtschaftsprüfer und Informations­sicherheit

Die Themen Informationssicherheit und digitaler Datenschutz betreffen längst auch Berufsbereiche, die ursprünglich nicht damit in Verbindung gebracht worden sind. Da nahezu alle Unternehmensprozesse in digitaler Form bearbeitet und gesichert werden, ist es notwendig die informationstechnischen Sicherheitsmaßnahmen entsprechend auszuweiten. Für Wirtschaftsprüfer haben die Themen Informationssicherheit und Datenschutz ebenfalls erheblich an Bedeutung gewonnen. So werden alleine bei der Prüfung der Grundsätze ordnungsgemäßer Buchführung eine Reihe von IT-gestützten Prozessen miteinbezogen. Auch die Themen Integrität  und Verfügbarkeit der Informationssysteme sind für Wirtschaftsprüfer von Relevanz. Das Testat des Wirtschaftsprüfers beinhaltet zudem eine Beurteilung der Chancen und Risiken der zukünftigen Unternehmensentwicklung. Diese sind wiederum eng mit einer optimierten und zukunftssicheren Informationstechnik verknüpft.

Informations­sicherheit und Risikomanagement

Wenn es darum geht, die zukünftigen Chancen und Risiken der Unternehmensentwicklung zu beschreiben, ist die Bewertung der Informationssicherheit substanziell. Eine lückenhafte Sicherung von Daten und Systemen kann ein enormes Sicherheitsrisiko darstellen und sich maßgeblich auf den unternehmerischen Erfolg auswirken. Aufgrund dieser engen Verknüpfung seiner Arbeit mit Aspekten der Informationssicherheit sieht sich der Wirtschaftsprüfer vor Fragen gestellt, die er anhand seiner Qualifikation in der Regel nicht befriedigend beantworten kann. Eine vollständige und seriöse Jahresabschlussprüfung ist ohne IT-Audit nicht mehr möglich. Wirtschaftsprüfer sind daher auf die Unterstützung und Zusammenarbeit mit IT-Fachkräften angewiesen. Unsere Experten für Informationssicherheit stehen Wirtschaftsprüfern zur Seite, wenn es darum geht, Unternehmensstrukturen auf Risiken zu prüfen, die Vertraulichkeit und Integrität der Unternehmensdaten und Informationen festzustellen und langfristig zu gewährleisten.

Wie Pohl Consulting Team Wirtschaftsprüfer bei ihrer Arbeit unterstützt

Wir berücksichtigen die besonderen Anforderungen und Kriterien von Wirtschaftsprüfern. Die Zusammenarbeit zwischen Pohl Consulting Team und dem Wirtschaftsprüfer beginnt mit einer Vorbesprechung, die den Umfang und zeitlichen Rahmen festlegt. Bei der Zusammenarbeit orientieren wir uns an den von Ihnen vorgegebenen Hauptthemen. Anhand dieser Vorauswahl planen wir mit Ihnen gemeinsam das weitere Vorgehen und die einzelnen Prüfungsschritte. Hierbei beziehen wir selbstverständlich auch Ihre Mandanten mit ein. Die Ergebnisse unserer Analysen und Prüfungen bereiten wir in schriftlicher Form auf. Dabei wenden wir die Grundsätze ordnungsmäßiger Berichterstattung bei Abschlussprüfungen an, die im IDW PS 450 niedergelegt sind. Wir dokumentieren unsere Prüfungshandlungen unter Anwendung des IDW PS 460 und stellen damit sicher, dass diese den Anforderungen an die Qualitätssicherung und einem optimalen Risikomanagement entsprechen. Durch unsere Prüfung gewinnen wir Klarheit über das IT-System Ihres Mandanten und erlangen wertvolle Kenntnis über bislang unbeachtete oder unbekannte Umstände und Risiken, welche die IT und damit das gesamte Unternehmen bedrohen könnten. Liegen diese Aufschlüsse vor, ergänzen wir unseren Bericht um entsprechende Maßnahmenempfehlungen.