Kontakt
Support
Pohl Consulting Team GmbH
Mengeringhäuser Str. 15
34454 Bad Arolsen

+49 5691 8900 501
info@pct.eu

Zum Kontaktformular

Storage

Storage

„Daten katalogisieren, speichern, verwalten und ohne lange Wartezeit abrufen.“
(IT-Sicherheit mit PCT).

Was versteht man unter Storage?

In der Informationstechnik bezieht sich das Schlagwort Storage auf alle Fragen, die das Speichern, Sichern und die Verfügbarkeit von Daten betreffen. Im Deutschen könnte man allgemein von Festplattenspeicher sprechen. Unter dem Überbegriff Storage werden heute eine Vielzahl ganz unterschiedlicher Systeme und Strategien zusammengefasst. Für ein Unternehmen stellt sich im Zusammenhang mit Storage aber immer die Frage: Welche Maßnahmen müssen konkret an Hard- und Software ergriffen werden, um die bestmögliche Datensicherung und Datenverfügbarkeit zu gewährleisten?  Storage betrifft damit die gesamte IT-Infrastruktur eines Unternehmens und stellt einen zentralen Aspekt der IT-Sicherheit dar.

Benötigt jedes Unternehmen eine eigene Storage-Strategie?

Wie bei fast allen IT-Maßnahmen gibt es auch beim Storage kein Patentrezept. Fast alle Unternehmen sind jedoch mit der Tatsache konfrontiert, dass die Datenmenge, die in der Unternehmenspraxis anfällt, bereits ausgesprochen hoch ist. Diese Datenmengen werden in Zukunft zweifellos noch weiter steigen. Die Verarbeitung und Sicherung der Daten wird entsprechend anspruchsvoller, der mögliche Schaden durch Datenverlust oder Diebstahl immer höher. Forciert wird diese Situation noch durch die neue Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO), die zum 25. Mai 2018 in Kraft tritt. Hiermit wird der Druck auf Unternehmen, Datenschutzrichtlinien einzuhalten nochmals erhöht. Individualisierte, effektive und vor allem sichere Lösungen zum Storage werden daher in Zukunft eine noch größere Rolle für Unternehmen spielen.

Wie geht Pohl Consulting Team beim Storage vor?

Storage-Lösungen sind so individuell wie die jeweiligen Unternehmen und immer das Resultat einer gründlichen Analyse aller relevanten Parameter. Daher beginnt Pohl Consulting Team beim Thema Storage immer mit einer Bestandsaufnahme in Ihrem Unternehmen. Zusammen mit der Geschäftsleitung und Ihren IT-Fachkräften entwerfen wir Ihr individuelles Storage-Konzept. Geschäftsführer sind sich in der Regel zwar über die Verantwortung gegenüber Daten bewusst, wissen aber nicht genau, welche Maßnahmen im Einzelnen notwendig sind. Unsere Aufgabe besteht daher auch darin, Ihnen präzise und  transparent zu vermitteln, welche Storage-Strategien konkret zu welchem Zweck umgesetzt werden sollten. Bei der Installation Ihrer Storage-Lösung setzen wir auf namhafte Produkte von VMware®, DataCore®, Hewlett-Packard®, Microsoft HyperV® und Infortrend®.

Welche Vorteile haben Storage-Lösungen von Pohl Consulting Team?

Ein sauberes und maßgeschneidertes Storage sichert Ihr Unternehmen langfristig gegen Datenverlust und Missbrauch von Daten ab. Das gibt Ihnen nicht nur das gute Gefühl, optimal abgesichert zu sein. Auch Ihren Kunden geben Sie durch professionelles Storage die Gewissheit, ihre Daten in die besten Hände zu geben. Unsere Storage-Lösungen ermöglichen es Ihnen, sich voll und ganz auf Ihre unternehmerischen Tätigkeiten zu konzentrieren. Außerdem können Sie sicher sein, durch uns ein zukunftsfähiges und ökonomisch arbeitendes System zu erhalten. Hier bieten wir insbesondere durch Virtualisierung sehr effektive Storage-Lösungen für unsere Kunden an.